Referenzen

Die Projekte werden unter dem Dach von Forster & Co. in eigenständigen Projektgesellschaften organisiert.

Realisierte Projekte (Auswahl)

Von Forster & Co. bzw. Heinrich Doll wurden u.a. folgende Projekte entwickelt und bei Bauträgern oder Kapitalanlegern platziert:

  • Wohnquartier mit 28 Wohnungen und 9 Stadthäusern
    Mittelstraße / Ecke Neckarstraße in 53173 Bonn
    Verkauf 2009 als Projekt an Bauträger aus Köln
    Fertiggestellt 2012
    Projektvolumen ca. EUR 13,0 Mio.
     
  • Seniorenresidenz mit 80 Pflegeappartements
    Kölner Straße 35 in 53912 Swisttal-Heimerzheim
    Verkauf 2016 als Projekt an Family-Office aus Winsen
    Die für das Frühjahr geplante Inbetriebnahme verzögert sich durch die Flutkatastrophe vom Juli 2021.
    Projektvolumen ca. EUR 10,0 Mio.
     
  • Seniorenresidenz mit 77 Pflegeappartements und 31 betreute Wohnungen
    54564 Neuwied, Bahnhofstraße 4
    Verpachtung an die Bellini-Gruppe in Köln 2016
    Verkauf 2017 als Projekt an privaten Investor aus der Region
    seit 2019 in Betrieb
    Projektvolumen ca. EUR 15,0 Mio.

Darüber hinaus wurde bei einer Reihe von Mandaten im Hintergrund beratend mitgewirkt.

Aktuelle Projekte

Aktuell sind folgende Projekte in der Entwicklung bzw. Realisierung:

  • Kircheib I – Neubau von 8 Einfamilienhäusern
    57635 Kircheib, Hauptstraße 47-49
    Positiver Bauvorbescheid vom September 2019 / Umplanung Dezember 2021 / Bauantrag eingereicht
    Baubeginn Forster Projektbau GmbH voraussichtlich III. Quartal 2022
    Projektvolumen ca. EUR 3,2 Mio.
     
  • Kircheib II – Neubau von ca. 20 Einfamilienhäusern
    57635 Kircheib, Hauptstraße 15
    Beschluss zur Aufstellung eines neuen Bebauungsplans 2019
    B-Planverfahren stockt aufgrund der geplanten Trassenführung der neuen B8
    Projektvolumen ca. EUR 6,0 Mio.
     
  • Hüllenberg29, exklusive Wohnanlage mit 1.250 qm WFL
    aktuell in der Umplanung zu 6 Einfamilienhäusern

    54567 Neuwied, Hüllenberger Straße 29
    Baugenehmigung für Wohnanlage mit 1.275 qm WFL ist erteilt
    Bauantrag für Umplanung ist eingereicht
    Baubeginn Forster Projektbau GmbH voraussichtlich Februar 2022
    Projektvolumen ca. EUR 4,5 Mio.

Weitere Projekte in Neuwied, Bonn, Köln mit ca. 15.000 qm WFL sind in Verhandlung bzw. Vorbereitung.